Klasse 4 a der Volksschule Schwarzenbach a.Wald gibt "STOCK" beim Nordic Walking

30.07.2009
Schwarzenbach a.Wald


Ein Sportprojekt der besonderen Art wurde in den vergangenen Wochen an der Volksschule Schwarzenbach a.Wald realisiert. Trainer des WSV unterwiesen im Rahmen des schulischen Sport-unterrichts die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 a, um ihnen die richtige Technik des „Nordic Walking“ zu vermitteln.

ZUM VERGRÖßERN BILD-CLICK

Der Gedanke zu dieser speziellen Schulung entwickelte sich bereits im Winter vergangenen Jahres. Anlässlich des „Gesund-heitstages“ aller bayerischen Schulen wurde den Viertklässern die Sportart „Nordic Walking“ vorgestellt. Das positive Echo bei Schülern und Lehrern hatte zum Ergebnis, dass für die Kinder ein umfassender Nordic Walking Kurs durchgeführt werden sollte. Dank des persönlichen Engagements von Frau Marianne Rodler (Klassenlehrerin 4 a) wurden daraufhin im Frühjahr von der Stadt Schwarzenbach a.Wald 30 Paar verstellbare Nordic Walking Stöcke angeschafft. Nun kamen diese Sportgeräte unter fachkundiger Anleitung bei der Klasse 4 a erstmals zum Einsatz.

ZUM VERGRÖßERN BILD-CLICK

Die vom Deutschen Skiverband zertifizierten Nordic Walking Trainer Werner Bayer und Werner Peetz (beide WSV Schwarzenbach a.Wald) zeigten sich hoch erfreut, als sie dieser Tage dann das Schulungsangebot für die Klasse 4 a erhielten. In sechs Einheiten vermittelten sie den Kindern die Handhabung der Nordic Walking Stöcke und die richtige Bewegungstechnik. Abgerundet wurde dieses Pflichtprogramm jeweils durch spielerische Einlagen wie einem Speerweitwurf-Wettbewerb, dem Schrittemessen und der Kleinen / Großen Lokomotive. In der letzten Stunde konnten die Viertklässer dann bei einem Nordic Walking Lauf im freien Gelände ihre erworbenen Fähigkeiten ausprobieren.

ZUM VERGRÖßERN BILD-CLICK

Werner Bayer resümierte am Schluss des Lehrgangs: „Dieses Projekt war sehr aufschluss-reich, weil wir erkennen konnten, dass auch bei jungen Menschen das Interesse für diesen sehr effizienten Sport geweckt werden kann. Im Übrigen hat uns das Training mit den Kindern aber ausgesprochen viel Freude bereitet – vor allem wenn zu beobachten war, dass die Kids mit Spaß bei der Sache waren und eine Verbesserung ihrer allgemeinen Koordination festzustellen war“.

Schon heute ist geplant, dass nach den Sommerferien auch ein Teil des Lehrerkollegiums eine sachkundige Nordic Walking Einweisung von den WSV-Traineren erhält, damit das Projekt dann unter „schulischer Stockführung“ erfolgreich in anderen Klassen weitergeführt werden kann.

Text:      Werner Peetz
Bilder:    Christine Rittweg

Unsere Datenschutzerklärung wurde gem. DSGVO aktualisiert:

Einsichtnahme unter Impressum/Datenschutz

MTB-Treff für Erwachsene:

MTB-Treff (Erwachsene)

MTB-Treff Schüler & Jugendliche:

MTB-Training (Schüler)