Juli 2015

Eine große Überraschung wurde unserem Verein anlässlich der 30. Scherdel-Frankenwaldtour am 05.07.2015 zuteil ...

Markus Sutter von der Raiffeisenbank Hochfranken West eG, der selbst an der geführten Mountainbike Tour im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung teilgenommen hat, ist auf den 1. Vorsitzenden Werner Bayer zugekommen und hat ihn mit einer Geldspende von 500 Euro überrascht.

Der Grund hierfür war folgender: Bei der 30. Scherdel-Frankenwaldtour am Sonntag herrschten Temperaturen von 38° Celsius. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für eine Sportveranstaltung. Und so kamen auch gut 50 Radler weniger als bereits eingeplant. Die 50 Radler hätten  Startgelder von 500 Euro bezahlt, welche dem Verein jetzt fehlten.

von li. Markus Sutter , Werner Bayer, Alexander Ammon

Als aktiver Radler weiß Markus Sutter natürlich auch, was es heißt, eine Radveranstaltung in dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen. Das Wetter spielt hier eine große Rolle. In diesem Fall war es einfach zu heiß.

Mit der spontanen Spende durch Herrn Markus Sutter von der Raiffeisenbank Hochfranken West eG konnte das Defizit ausgeglichen werden.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken.

 

 

Unsere Datenschutzerklärung wurde gem. DSGVO aktualisiert:

Einsichtnahme unter Impressum/Datenschutz

MTB-Treff für Erwachsene:

MTB-Treff (Erwachsene)

MTB-Treff Schüler & Jugendliche:

MTB-Training (Schüler)