16/04 2010

Tolle Leistung! Jacob Schramm belegt 2. Platz beim Deutschen Schülercup in Frauenau am Arber


Seinen größten Erfolg in seiner noch jungen Karriere als Skirennläufer feierte der für den WSV Schwarzenbach a.Wald startende 11-jährige Jacob Schramm aus Eppenreuth bei Grafengehaig. Beim Deutschen Schülercup in Frauenau am Arber, wo die gesamte deutsche Spitzenklasse im Nachwuchsbereich am Start war, belegte er unter 82 Startern in der Klasse S 10 einen kaum für möglich gehaltenen 2. Platz im Riesenslalom.

Obwohl er neben dem Alpinskifahren auch an Wettkämpfen in der Nordischen Kombination teilnimmt, konnte er in der abgelaufenen Saison mehrere Podestplätze (u.a. Sieger beim internationalen Holmenkol Alpencup, Nordbayerischen Meisterschaften in Mehlmeisel) verzeichnen. Als Anerkennung dieser hervorragenden Leistungen erhielt Jacob Schramm vom Deutschen Skiverband eine Einladung zu einem Trainingscamp mit dem Skirennläufer Felix Neureuther, welches Anfang Mai auf dem Söldener-Gletscher stattfindet.

Herzlichen Glückwunsch, Jacob, und weiterhin viel Erfolg!

 

08/03 2010

Anna Dietrich Oberfränkische Meisterin im Riesenslalom

KORNBERG, von links hinten: Marco Wurm, Stefan Dietrich, Max Wirth / mittlere Reihe: Anne Oelschlegel, Anna Dietrich, Adrian Wirth / vorne: Noah und Elisa Oelschlegel, Simon Wirth / liegend: Emily Peetz

 

Der WSV Schwarzenbach a.Wald war bei der Oberfränkischen Meisterschaft am Kornberg mit neun Rennläufern am Start.

Elisa und Noah Oelschlegel die eigentlich in der Schülerklasse 6 fahren, mussten mit den älteren Kindern in der Schülerklasse 8 mitfahren. Elisa erreichte den 3. Platz, Noah hatte starke Konkurrenz und erreichte trotzdem den 7. Platz.

Emily Peetz die ebenfalls S8 fuhr erreichte Platz 2.

Bei den Schülern 12 waren Anna Dietrich und Adrian Wirth gestartet.  Anna siegte in der S12 und war außerdem auch schneller als die anderen Mädchen in der Schülerklasse bis S14 und wurde somit Oberfränkische Meisterin. Adrian belegte den 2. Platz und wurde Oberfränkischer Vizemeister.

Bei den Damen belegte Anne Oelschlegel den 3. Rang.

Drei Rennläufer des WSV starteten bei den Herren, dabei wurde Stefan Dietrich Oberfränkischer Vizemeister, Marco Wurm fuhr auf Platz 3 und Max Wirth belegte Platz 9.

 

08/03 2010

Stockerlplätze für WSV Rennläufer

HEMPELSBERG, von links: Noah Oelschlegel, Emily Peetz und Elisa Oelschlegel


Drei Rennläufer des WSV Schwarzenbach a.Wald haben sich bei der Oberfränkischen Kinder- u. Zwergerl-Meisterschaft am Hempelsberg an den Start begeben.

Bei strahlenden Sonnenschein und besten Skibedingungen führte der Skiclub Münchberg sein Rennen durch. Die drei Rennläufer absolvierten den nicht ganz einfachen Riesenslalom im steilen Gelände mit Bravour.

Bei den Kindern Jahrgang 2003 erreichten Elisa und Noah Oelschlegel beide den 2. Platz. Emily Peetz, die in der Schülerklasse S8 startete, fuhr auf Rang 3.

 

20/02 2010

Glänzender Erfolg in Schöneck!

SCHÖNECK, v.l. Anna Dietrich, Michael Ammon, Adrian Wirth


Der WSV Schwarzenbach a.Wald war zu Gast bei einem Schüler-punkterennen im Riesenslalom in Schöneck. Bei der vom SC Schöneck sehr gut organisierten Veranstaltung fand der 2. Durchgang bei Flutlicht statt. Die WSV-Rennläufer sicherten sich bei besten Wetterverhältnissen hervorragende Plätze.

Anna Dietrich belegte mit zwei großartigen Läufen in ihrer Alterklasse den ersten Platz. Adrian Wirth und Michael Ammon belegten in der Altersklasse S12 nur durch 29/100 Sekunden getrennt den ersten bzw. dritten Platz.

 

20/02 2010

Erfolgreiches Wochenende für die jüngsten Rennläufer des WSV Schwarzenbach a.Wald

TETTAU, v.l. Elisa Oelschlegel, Noah Oelschlegel, Emily Peetz, Johannes Hagen


Am Samstag starteten die WSV’ler beim Riesenslalom in Tettau.

Ein besonderer Tag war es für die Zwillinge Elisa und Noah Oelschlegel,  da sie in ihrer Gruppe S6 beide den 1.Platz belegten.  In der Gruppe S8 belegte Emily Peetz  den 5.Platz und Johannes Hagen den 7. Platz.

 

LANGENAU, v.l. Emily Peetz, Lukas Kübrich, Valentin Kübrich, Yannick Wenzel


Am Sonntag waren die Rennläufer bei starkem Schneetreiben und reichlich Neuschnee beim Riesenslalom in Langenau am Start.

Valentin Kübrich und Emily Peetz belegten in ihrer Gruppe S6 männlich bzw. S8 weiblich jeweils den 2. Platz. Den 7. Platz erreichte Yannick Wenzel in der Gruppe S8 männlich. Lukas Kübrich belegte in der S10 männlich den 5. Platz.

 

07/02 2010

Mitwitzer-Abfahrtsrennen mit Bravour gemeistert

MITWITZ, v.l. Anna Dietrich, Emily Peetz, Yannick Wenzel, Adrian Wirth, Michael Ammon


Aufgrund des guten Winters konnte seit 15 Jahren mal wieder ein Abfahrtsrennen auf der Mitwitzer “Streif“ stattfinden.

Unser Wintersportverein nahm am legendären Abfahrtsrennen in Mitwitz auf der „Streif“mit fünf Startern teil.

Der WSV belegte in den jeweiligen Altersklassen mit Emily Peetz den dritten Platz, Adrian Wirth und Michael Ammon fuhren ersten und dritten Platz, Anna Dietrich siegte in ihrer Altersklasse und Yannick Wenzel belegte den 4. Platz.

Unser Glückwunsch an die jungen Sportler!

 

Berichte aus früheren Jahren:

... aus dem Jahr 2008

... aus dem Jahr 2007

Unsere Datenschutzerklärung wurde gem. DSGVO aktualisiert:

Einsichtnahme unter Impressum/Datenschutz

MTB-Treff für Erwachsene:

MTB-Treff (Erwachsene)

MTB-Treff Schüler & Jugendliche:

MTB-Training (Schüler)